Skip to main content

Kaffeetassen kann man auch kaufen

Kaffeetassen und Becher sind ein beliebter Geschenkartikel. Es geht bei diesen Präsenten auch nicht darum, dass man irgendetwas Preiswertes schenkt, sondern vielmehr darum, dass man eine Tasse schenkt, die entweder der Sammelleidenschaft nahe kommt, oder man mit dem Spruch auf der Tasse dem Beschenkten trifft. Es gibt unzählige Möglichkeiten.

Kaffeetassen lassen sich aber auch käuflich erwerben. Alleine im Internet hat man bei der Suche das Gefühl der Tassen-Tsunami würde über einen hereinbrechen. Tausende von Ergebnisseiten warten auf ihre Besteller. Dabei handelt es sich nicht um Tassen-Einheitsbrei, sondern um eine Auswahl von einigen tausend Tassen der unterschiedlichsten Arten. Alle laufen unter dem Begriff“ Kaffeetassen“. So verliert man schon alleine bei dem Onlinehändler Amazon die Übersicht bei so vielen verschiedenen Tassen und Becher. So ist es eben, die einen sammeln Pokale – Bierdeckel – Briefmarken und die Anderen sammeln leidenschaftlich Tassen und Becher in jeglichen Aufmachungen. 

Die psychologische Eigenart einer Kaffeetasse

Man muss im Bekanntenkreis gar nicht erst Fragen, ob die Freunde ihre eigene Tasse beschützen, wie ihr Leben. Man braucht einfach nur mal zu deren Kaffeetasse greifen, dann braut sich das Gewitter schon von alleine auf. Es ist auch völlig normal, jeder Mensch möchte etwas besitzen, was nur ihm gehört. Dazu gehören der Waschlappen, das Handtuch, die Zahnbürste und die eigene Kaffeetasse. Da sind viele Kaffeetrinker sehr eigen drin. Einige gehen mit ihrer Kaffeetasse sogar soweit, dass sie wie ihre Kinder den Teddy oder die Puppe, ihre Kaffeetasse mit in den Urlaub nehmen. Einige fühlen sich sogar dem Tode nahe, wenn am Morgen ihre geliebte Kaffeetasse noch in der Spülmaschine steht. Wieder andere Kaffeetrinker lassen es erst gar nicht so weit kommen. Es gibt auch Kaffeetrinker die verwechseln ihre Tasse mit dem Horoskop und glauben, kein Glück zu haben, wenn sie nicht aus ihrer Tasse trinken

Nicht der Kaffee, sondern der Spruch darauf macht die Tasse

Eine für viele Kaffeetrinker wichtige Rolle bei der Wahl der Lieblingstasse ist die Gestaltung der Tasse. Am wichtigsten ist allerdings der Spruch darauf, der letztendlich der Tasse ihre Individualität verleiht. Da erscheinen dann so Sprüche drauf, wie z.B.

  • Heute zeigst du es allen.
  • Dieser Tag ist Deiner.
  • Ich bin der Boss.
  • Lass dich nicht unterkriegen.
  • Frühaufsteher.
  • Lächle, denn du kannst sie nicht alle töten.
  • Nachtschwärmer.
  • Guten Morgen.

So kann die Kaffeetasse oder Becher durchaus die Funktion eines Glücksbringer mit Horoskop ähnlicher Aufgabe übernehmen. Mythen sagen sogar, dass es schon Kaffeetrinker gegeben hat die anhand der Kaffeetasse des Nutzers ihren Traummann gefunden haben. Ich als Teetrinker hatte da nicht so viel Glück. Es kann aber auch vorkommen, dass die neue Braut am nächsten Morgen bei ihrem scheinbar Auserwählten einen Spruch auf seine Tasse sieht, wo sie schnell überlegt: „dieser Pinsel mit dem Spruch auf der Tasse „Mamas Liebling“ kann nicht meine Wahl sein und das Weite ergriff.

Es ist aber völlig belanglos wie die Tasse oder Becher aussieht. Jeder Kaffeetrinker verbindet mit der Tasse oder Becher seine eigene Individualität und Geschmack und so soll es ja im Leben auch sein.